Unsere AGB

Vorwort:

Wir wünschen uns für beide Seiten erfreuliche Geschäftsbeziehungen und sind

insofern an zufriedenen Kunden interessiert.

 

Ein Sprichwort sagt:" Ein Geschäft ist dann gut, wenn

beide Seiten ein wenig unglücklich damit sind."

 

Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, mit uns über die Preise in Verhandlung zu treten.

 

Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, möchten wir Sie bitten, zunächst den Weg der

Kulanz zu suchen.





 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) gelten

für alle Verträge, Lieferungen, Angebote und Leistungen des

Café & Salon EigenARtich ( im Folgenden : EigenARtich ) gegenüber

Verbrauchern gemäß § 13 BGB.

Davon abweichende Geschäftsbedingungen bedürfen ausnahmslos der

Schriftform und werden ausschließlich dann wirksam, wenn diese durch den

Vertretungsberechtigten des EigenARtich handschriftlich und mit

Orginalunterschrift bestätigt wurden.





 

2. Die Angaben zu den Preisen in den Verkaufsräumen, in Katalogen, Prospekten und

in Internetdarstellungen sind, sofern nicht anders vereinbart,

unverbindlich und freibleibend.

Preisänderungen bleiben vorbehalten.



 

3. Alle Preise sind in € ausgezeichnet und schließen, gegebenenfalls durch das

EigenARtich zu erhebende und zu entrichtende

Umsatzsteuerbeträge ein.

Derzeit unterliegt die Besteuerung dem § 19 ( Kleinunternehmerregelung ) des

UStG. D. h. wir erheben und führen keine Umsatzsteuer ab.

Fremdleistungen ( z.B. Lieferkosten ) werden ggf. mit Steuern belegt.

Fremdleistungen geben wir Brutto wie Netto an den Verbraucher weiter. Die

Kosten der Fremdleistungen werden auf den Rechnungen von

EigenARtich seperat ausgewiesen und bei Bedarf per Kopie belegt..

Die bei Auslandslieferungen anfallenden höheren Kosten

( Zölle oder / und erhöhte Liefergebühren ) werden im

Einzellfall zusätzlich erhoben.



 

4. Die Lieferkosten werden seperat berechnet und können unter Versandkosten

eingesehen werden.



 

5. Von EigenARtich zum Kauf angebotene Artikel sind, wenn nicht ausdrücklich in

der Artikelbeschreibung anders benannt, Gebrauchtwaren. Als solche weisen Sie

gegebenenfalls Gebrauchsspuren und oder Schäden auf, die bei der Preisbildung

bereits einkalkuliert wurden.

Insoweit stellen diese Gebrauchsspuren und Schäden keine vom Verbraucher

einklagbare Wertminderung dar und können nicht Anlass eines

Gewährleistungsbegehrens seitens des Verbrauchers werden.

EigenARtich verpflichtet sich die Artikelbeschreibung so zu gestalten,

das es dem Verbraucher möglich ist, sich ein weitestgehend objektives Bild vom

Zustand des Artikels zu machen.

Eine Herstellergarantie kann nicht übergeben werden.





     

6. Der Vertrag zwischen dem Verbraucher und EigenARtich kommt zu Stande, wenn

1. der Verbraucher den Bestellvorgang abschließt, womit er die AGB von

EigenARtich akzeptiert und

2. EigenARtich dem Verbraucher innerhalb
    einer Frist von 10 Werktagen eine

Bestätigungsmail zusendet.



 

7. Als Zahlungsart akzeptiert EigenARtich derzeit ausschließlich :

- Barzahlung bei Abholung

- Überweisung

 - Paypal.

Der Versand des Artikel erfolgt nach
Zahlungseingang unter :

Postbank Berlin

Roberto Kummetz

Bankleitzahl : 10010010

Kontonummer : 1776 89 105

IBAN : DE 66 1001 0177 6891 05

BIC : PBNKDEFF

Bitte geben Sie immer die jeweilige Artikelnummer mit an.



 

8. Die Lieferung erfolgt durch einen

von EigenARtich ausgewähltem Dienstleister

und kann bis zu 10 Werktagen benötigen.

Sollte diese Frist überschritten werden, ist der Verbraucher berechtigt,

nach setzen einer angemessenen Nachfrist, vom Kauf zurückzutreten.



 

9. Erst mit der vollständigen Bezahlung durch den Verbraucher und

dessen Empfang der Ware, geht der Artikel in den Besitz des Verbrauchers über.



 

10. Der Verbraucher kann innerhalb einer Frist von 4 Wochen nach Erhalt der Ware,

ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten.

Hierzu genügt es den Artikel fristgerecht an:

Café & Salon EigenARtich

Florastr. 67

13187 Berlin

zurückzusenden oder

aber den Kauf schriftlich ( Brief oder E- mail ) zu widerrufen.

 

Maßgeblich ist der Tag des Versandes durch den Verbraucher.



 

11. Vorbehaltlich der Artikel trifft bei EigenARtich ein, wie ausgeliefert, wird dem

Verbraucher der Kaufbetrag erstattet. Die Versandgebühren erstattet EigenARtich

ab einem Kaufpreis von über 40,- €.



 

12. EigenArtich ist verpflichtet dem Verbraucher einer Gebrauchtware für den

Zeitraum von einem Jahr eine Gewährleistung zu bieten.

Die Frist beginnt 10 Tage nach dem Versand der Ware durch EigenARtich an den

Verbraucher.

Auf Grund des unikaten Charakters einer Gebrauchtware besteht die

Gewährleistung regelmäßig ausschließlich in einer Nachbesserung, nicht in einer

Nachlieferung.



 

13. Von einer Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Fehler,

- die bereits vor dem Kauf in der Artikelbeschreibung bekannt gemacht wurden,

- solche die der Verbraucher oder ein Dritter zu vertreten hat bzw.

- solche die lediglich einen gebrauchsbedingten Verschleiß darstellen.



 

14. Sollte eine Nachbesserung nicht möglich sein bzw. nach 3 Versuchen scheitern,

kann der Verbraucher

vom Kauf zurücktreten oder eine Wertminderung begehren.



 

15. Tritt der Verbraucher vom Kauf zurück,

behält sich EigenARtich das Recht vor

den erstatteten Kaufpreis,

vor dessen Rückerstattung an den Verbraucher,

um einen angemessenen Betrag zu kürzen.

Wenn die Ware eine Wertminderung erfahren, hat die durch Beschädigung oder

Verschleiss gekennzeichnet ist und durch den Verbraucher oder Dritte zu

vertreten ist, wird EigenARtich, vor Rückzahlung des Kaufpreises, den Betrag

entsprechend kürzen.



 

16. Soweit sich auf den Seiten des Onlineshop des EigenARtich

Inhalte befinden, die gegen Rechte Dritter oder das Deutsche Recht

verstoßen, so senden Sie uns eine Nachricht ohne Kostennote.

Wir werden die Inhalte prüfen und ggf. ändern bzw. löschen.

Das Einschalten eines Rechtsbeistandes ist insofern unnötig.

Kosten, die durch eine andere Verfahrensweise entstehen sollten,

werden wir zurückweisen und ggf. mit einer Gegenklage reagieren.

Sollten einzelne Inhalte dieser AGB geltendem Deutschen Recht entgegenstehen,

so bleiben die anderen Inhalte davon unberührt.